Call for Papers

Die Stack-Konferenz fand am 15. und 16.11.2018 statt. Der Call ist beendet.

Wir laden alle STACK Nutzerinnen und Nutzer ein mit Ihren Beiträgen die erste internationale STACK Konferenz zu gestalten.

Zu folgenden Themenschwerpunkten können Beiträge eingereicht werden:

  • Technik: Grundlagen der Aufgabenprogrammierung * Lösungen für technische Probleme * Neue Ideen
  • Aufgaben: Best Practice Beispiele * Aufgabendatenbanken * Didaktische Aspekte der Aufgaben- und Feedbackgestaltung
  • Zukunft: Entwicklungspläne für STACK * Projekte * Kooperationen

Beiträge können in folgenden Formaten eingereicht werden:

  • Vortrag
  • Workshop
  • Poster

Unabhängig vom Beitragsformat ist ein Abstract von maximal 500 Zeichen bis zum 12.8. einzureichen. Sie können Ihren Beitrag in Englisch oder in Deutsch einreichen. Bitte teilen Sie uns mit welche Sprache Sie für den Vortrag wählen. Nach einer Sichtung durch das Programmkomitee bekommen Sie bis zum 30.8. Bescheid über die Annahme.

Wir planen die Veröffentlichung von Beiträgen auf der OpenAccess Plattform Zenodo. Beiträge sollen bei Vorträgen und Workshops maximal 8 Seiten im LNI-Format umfassen, bei Postern maximal 2 Seiten im LNI-Format und das Poster. Es ist ein Peerreview in Form eines Tandemverfahrens vorgesehen. Einzelheiten zum Verfahren und insbesondere Ihrem Tandempartner erfolgen bei Zusagemitteilung.
Anders als bei der ersten Ausschreibung erwarten wir Ihre Erstversion zum 20.12.2018. Nach dem Review ist eine Veröffentlichung Ende Januar vorgesehen.

Den Abstract zu Ihrem Beitrag können Sie per E-Mail beim STACK Konferenz Team einreichen

Wichtige Termine

Einreichung der Abstracts: 12. August 2018
Entscheidung über die Annahme: 30. August 2018
STACK Konferenz: 15. und 16. November 2018
Einreichung des Tagungsbandbeitrags: 20. Dezember 2018

Das Programmkomitee: